Achtung! Diese Seite dient der Dokumentation und wird seit Oktober 2013 nicht mehr aktualisiert.

Ausbau der Breitbandversorgung: Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit schnell schließen

© maoracoz – Fotolia.com

Die Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik hat gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Verbandes der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V., Jürgen Grützner, über Anspruch und Wirklichkeit bei der Breitbandversorgung im ländlichen Raum diskutiert. “Der Ausbau der Breitbandversorgung ist vor allem für den ländlichen Raum eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft”, erklärt Peter Götz.

Mehr →

Götz: Zukunft der Volksschauspiele Ötigheim gesichert

Der mittelbadische CDU-Bundestagsabgeordnete Peter Götz teilt mit, dass im Zusammenhang mit der Erstattung von Kosten, die durch die Folgen der Frequenzbereichszuweiungsplanverordnung entstehen und die Volksschauspiele Ötigheim sowie zahlreiche Amateurbühnen in Baden-Württemberg vor existenzielle Sorgen gestellt hat, jetzt eine Regelung gefunden werden konnte, die die Zukunft der Amateurbühnen sicherstellt.„Die Volksschauspiele Ötigheim als Deutschlands größte Freichlichtbühne leisten …

Mehr →

Peter Götz: DSL-Ausbau voranbringen

© maoracoz – Fotolia.com

“Auch in unserer mittelbadischen Region ist das flächendeckende Angebot von Hochleistungsnetzen immer noch ein Problem”, so der CDU-Politiker Peter Götz. Dabei gehöre das schnelle Internet heute zur grundlegenden Infrastruktur und müsse auch im ländlichen Raum gewährleistet werden.In seinem Bundestagswahlkreis gäbe es nach wie vor “weiße Flecken”, obwohl eine schnelle und hochwertige Breitbandinfrastruktur gerade für die …

Mehr →

Götz: “Breitbandbüro” des Bundes informiert über Förderung

Peter Götz teilt mit, dass sich interessierte Bürger, Länder- und Kommunalvertreter, Verbände sowie Unternehmen der IKT-Branche ab sofort über das Breitbandbüro des Bundes (BBB) zu allen Fragen rund um Finanzierung und Förderung des Breitbandausbaus, Nutzung von Synergien, Leistungsfähigkeit der Technologien sowie laufende Vorhaben des Bundes informieren und beraten lassen können.

Mehr →