Achtung! Diese Seite dient der Dokumentation und wird seit Oktober 2013 nicht mehr aktualisiert.

Der Wahlkreis Rastatt liegt im Süd-Westen Deutschlands. Er ist flächenmässig einer Der Wahlkreis umfasst den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden, dieser wird vom Landkreis direkt umschlossen.

Au am Rhein Rastatt, Stadt Durmersheim Bietigheim Ötigheim Muggensturm Bischweier Gaggenau Iffezheim Hügelsheim Rheinmünster Sinzheim Baden-Baden Lichtenau, Stadt Gernsbach Loffenau Weisenbach Forbach Bühl, Stadt Bühlertal Ottersweier Kuppenheim Steinmauern Elchsheim Illingen

der größten Wahlkreise in Baden-Württemberg und lebt von der Vielfalt seiner Städte, Gemeinden und Bewohner. Auch die landschaftliche Vielfalt ist einmalig. Neben dem Nördlichen Schwarzwald, einem Dorado für Wanderer, Radfahrer, Kletterer und Wintersportler gibt es eine der größten Auenlandschaften Mitteleuropas. In der Rheinebene fühlen sich sowohl Fahrradfahrer als auch Wassersportler zu Hause. Erwähnenswert ist auch die Reblandschaft um Bühl.

Seit 1990 vertritt Peter Götz den Wahlkreis Rastatt (273) als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Folgende Städte und Gemeinden gehören dazu:

 

Der Wahlkreis Rastatt in Zahlen

Bevölkerungsdaten

Markungsfläche in qkm 878,96
Bevölkerung 281363
in % des Landes 2,46
Frauen 144139
Ausländer 28350
Einwohner/qkm 320

Bevölkerungsbewegung

Lebendgeborene 2134
Geburtenüberschuß /-defizit - 785
Bevölkerungszu- bzw. -abnahme +141
Wanderungssaldo +926

Bevölkerung im Alter

(von … bis unter … Jahre)

unter 15 36931
15 – 18 8985
18 – 25 21299
25 – 40 45967
40 – 65 107454
65 und älter 60727

Daten vom Statistischen Landesamt Baden Württemberg (2011)